Häufig gestellte Fragen

Ihre Bewerbung können Sie direkt in unserem Stellenportal erfassen und entsprechende Dokumente hochladen.

Von Bewerbungen per Post oder per Mail bitten wir künftig abzusehen. Bitte nutzen Sie unser Onlineangebot.

Unter der Rubrik „Jobs & Karriere“ finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen, auf die Sie sich gerne innerhalb der dort genannten Frist bewerben können. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, welche nach Fristablauf eingehen, nicht berücksichtigen können.

Initiativbewerbungen können jederzeit ebenfalls unter der Rubrik „Jobs & Karriere“ eingereicht werden.
Wählen Sie hierbei jeweils "Initiativbewerbung" aus.

In unserem Stellenportal werden alle nötigen Informationen direkt von Ihnen abgefragt. Benötigte Unterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise etc. können hier hochgeladen werden. Sollten Sie dennoch Unterlagen nachreichen, beziehen Sie sich auf Ihre Bewerbung, sodass wir die Unterlagen zuordnen können.
Bitte sehen Sie davon ab, uns Bewerbungsmappen sowie Original-Unterlagen zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet und nach den Bestimmungen des Datenschutzes gelöscht bzw. vernichtet werden.

Es steht Ihnen frei, sich auch auf mehrere Stellen zu bewerben. Auch hierzu nutzen Sie bitte unser Stellenportal.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß § 34 Abs. 1 Hessisches Datenschutzgesetz (HDSG) während des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerberdaten sowie ihre Bewerbungsunterlagen löschen bzw. vernichten wir sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens.

Ein Widerruf zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.

Stadtverwaltung Griesheim
Datenschutzbeauftragter
Thomas Dörr
Wilhelm-Leuschner-Straße 75
64347 Griesheim
Telefon: 0 61 55 / 701-303
Telefax: 0 61 55 / 701-320
thomas_doerrgriesheimde

Nachdem Sie Ihre Daten in unserem Stellenportal erfasst und evtl. Dateianhänge hochgeladen haben, erhalten Sie nach Eingang der Bewerbung von uns eine Zwischnenachricht. Auch während des Auswahlverfahrens erhalten Sie von uns Benachrichtigungen je nach Bedarf.
Sollten wir nicht zueinander finden, erhalten Sie auch in diesem Fall eine Absage per Mail von uns.

Ihre Bewerbung hat uns angesprochen und nun möchten wir Sie in einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen. Ihnen werden Fachfragen gestellt und Sie erhalten detaillierte Informationen zu unseren tarifvertraglichen Leistungen, zu den Inhalten und Anforderungen der Stelle, auf die Sie sich bewerben, sowie zum weiteren Verfahren.

Die Entscheidungsfindung erfolgt durch die während des Bewerbungsgesprächs anwesenden Personen aus unserem Haus. Hierbei handelt es sich um Vertreter des dann zuständigen Fachamts, einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter des Personalamts und je ein Mitglied des Personalrats, die Gleichstellungsbeauftragte und ggfls. die Schwerbehindertenvertretung.
Grundsätzlich achten wir in unseren Stellenbesetzungsverfahren auf die Chancengleichheit von Frau und Mann. Außerdem werden schwerbehinderte Bewerber/innen bei gleicher Eignung bevorzugt.

Das wäre sehr bedauerlich, kann aber vorkommen.

Wenn Sie ihre Bewerbung zurückziehen möchten, senden Sie bitte eine Mail an das zuständige Personalmanagement.

Haben Sie Ihre Bewerbung bei der Stadtverwaltung Griesheim eingereicht?
Dann senden Sie bitte eine Mail an:
personalamt@griesheim.de

Oder richtete sich Ihre Bewerbung an das Seniorenzentrum Haus Waldeck in Griesheim?
Dann rufen Sie bitte Frau Ulbrich unter tel. 06155/ 6004-45 an.

Sie erhalten dann eine Bestätigung per Mail von uns.